Artikel

Internetnutzer sind selbst für Datenschutz verantwortlich

Webmagazin Artikel -

Die Hauptverantwortung für den Schutz ihrer persönlichen Daten sehen Internetnutzer zunehmend bei sich selbst und bei den Anbietern von Online-Diensten, dafür immer weniger beim Staat. Fast zwei Drittel (62 Prozent) sind der Ansicht, dass in erster Linie sie selbst für den Schutz ihrer Daten im Internet zuständig sind. Das ergab eine repräsentative Erhebung im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM. Zum Vergleich: Im Jahr 2012 sahen erst etwas mehr als die Hälfte (54 Prozent) der Internet-Nutzer die Verantwortung hauptsächlich bei sich selbst, 2009 waren es 52 Prozent. "Jeder muss seinen…

Media Residency Program 2015 in New York und Berlin

Webmagazin Artikel -

Medienschaffende aus Berlin-Brandenburg oder New York aufgepasst. Ab sofort könnt ihr euch für das neue Media Residency Program 2015 bewerben, das vom April bis Juni 2015 in New York und Berlin stattfinden wird. Organisiert und durchgeführt wird der Austausch vom Startup Germany e.V. in Kooperation mit dem Medienboard Berlin-Brandenburg und dem Made in NY Media Center by IFP. Während zwei New Yorker für drei Monate nach Berlin reisen dürfen, verabschieden sich zwei Berliner/Brandenburger in Richtung der USA, um dort ihr Media Residency Program zu absolvieren. Media Residency Program 2015: Wer…

Startup-Durchlauferhitzer Berlin? Interview mit Jan Stöß

Webmagazin Artikel -

WebMagazin: Beim Mitgliedervotum am vergangenen Freitag hat nur jedes fünfte Mitglied für Sie gestimmt – wie gehen sie persönlich mit dieser Niederlage um? Jan Stöß: Willy Brandt hat mal gesagt: Niederlagen stärken, solange es nicht zu viele werden. Wenn man so ein Verfahren wählt, ist doch klar, dass nicht alle drei Erster werden können. Ich bin auf jeden Fall zufrieden damit, dass wir die Mitglieder haben entscheiden lassen und dass es so eine positive Resonanz für das Mitgliedervotum gab und am Ende auch eine so hohe Beteiligung.  WebMagazin: Sind Sie enttäuscht? Jan Stöß: Natürlich hätte…

Mobile Testing Days 2014 und iOS DevCon 2014 im November in Düsseldorf

Webmagazin Artikel -

Am 10. und 11. November 2014 finden die nächsten Mobile Testing Days 2014 zusammen mit der iOS DevCon 2014 in Düsseldorf statt. Beide Trainingsevents bieten 12 Sessions und 6 Workshops mit 14 nationalen und internationalen iOS- und Android-Experten.   Mobile Testing Days In den Mobile Testing Days lernen Teilnehmer, wie sie ihren Qualitätssicherungsprozess passend zu ihrer App aufsetzen, welche Testing Frameworks sie verwenden können und wie sie diese kontinuierlich und zielgerichtet einsetzen. Das Programm richtet sich an alle, die in Mobile-App-Projekten mit dem Thema Qualitätssicherung in…

Quartalszahlen von Apple und Yahoo im Überblick

Webmagazin Artikel -

Apple und Yahoo haben nun ihre aktuellen Umsatzzahlen für das dritte Quartal 2014 veröffentlicht. Das Tech-Unternehmen aus Cupertino fährt demnach weiterhin gute Gewinnmargen ein und machte im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 7,7 Milliarden Dollar. Lediglich beim Verkauf der iPads und IPods gingen die Umsatzzahlen vergleichsweise zurück. Das Internetunternehmen Yahoo konnte ebenfalls seine Umsätze steigern – wenn auch im bescheideneren Ausmaß: Zwischen Juli und September verbesserte der Konzern im Vergleich zum Vorjahr den Umsatz um ein Prozent. Das ist nicht viel, aber im Vergleich zu den…

Deutschland: Vernetzung als wichtiger Standortfaktor

Webmagazin Artikel -

Im Rahmen des IT-Gipfels wurde die Charta der digitalen Vernetzung erstellt und am 21. Oktober in Hamburg von führenden Vertretern aus den Bereichen IT, Telekommunikation, Automobilbau- und Energieversorgung sowie dem Maschinenbau unterschrieben und der Bundesregierung übergeben worden. Zu den Initiatoren gehören neben dem BITKOM auch Alstom, BMW, Bosch, Cisco, Cumulocity, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Intel, Hasso-Plattner-Institut, Oracle, RWE, VATM und Vodafone. Statement für Vernetzung und digitalen Fortschritt „Die Charta nennt zehn Grundsätze der digitalen Vernetzung“, sagt BITKOM-…

Crowdsourcing für Unternehmen: Chancen und Risiken

Webmagazin Artikel -

Crowdsourcing liegt im Trend und verändert das Verständnis für Arbeit, Innovation und Finanzierung. Als Crowdsourcing bezeichnet man die Auslagerung von Arbeits- und Kreativprozessen an die Masse der Internetnutzer. Eine heterogene, zeitlich und räumlich unabhängige Gruppe arbeitet zusammen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Unternehmen können so die Aktivitäten und das Wissen einer großen Zahl von Internetnutzern einbeziehen. Spielarten des Crowdsourcings sind das Crowdfunding und das Crowdinvesting. Dabei werden Projekte oder Unternehmen durch die Crowd finanziert. Auf Crowdfunding-…

Rooms: Mobile Foren-App von Facebook

Webmagazin Artikel -

Gestern stellte Josh Miller, Mitgründer der Diskussionsseite Branch, die mobile Foren-App Rooms vor. Das zu Facebook gehörende Unternehmen will Diskussionsforen zu beliebigen Themen aufs Smartphone oder Tablet holen. Die Forenkultur, die vor etwa 15 Jahren das Bild des Internets prägte, könnte mit Rooms nun ihre Renaissance als mobile Anwendung erleben. Das Besondere: Facebook gestattet Nutzern bei Rooms beliebige Nicknames zu wählen, Chaträume anzulegen und somit weitestgehend anonym Nachrichten, Bilder und Videos im Forum zu teilen. Es gibt keine Account-Anbindung zu Facebook. Rooms:…

Penguin 3.0 Algorithmus Update

Webmagazin Artikel -

Im Frühjahr 2012 erschien Googles erstes Penguin Algorithmus Update. Dieses straft Webseiten ab, die es mit Keywordlinks übertreiben. Merkt der Penguin Algorithmus, dass der Seitenbetreiber es auf ein besseres Keyword Ranking abgesehen hat und Backlinks kauft oder Linknetzwerke verwendet, folgen rasch Konsequenzen. Penguin Algorithmus: wer schummelt wird bestrafft  Statt das Keyword bei den Suchergebnissen weiter oben zu platzieren, rutscht dieses weiter nach unten in der begehrten Liste. Dieses Vorgehen soll verhindern, dass irrelevante Seiten durch illegale SEO-Maßnahmen vor den tatsächlich…

Airbnb jetzt zweitwertvollstes Startup weltweit

Webmagazin Artikel -

Airbnb wird jetzt mit 13 Milliarden Dollar bewertet. Damit ist der Wert des Unternehmens um drei Milliarden gestiegen, im März war die Online-Plattform für private Unterkunftvermittlung noch 10 Milliarden wert. Airbnb belegt nun Platz zwei im Rennen um das wertvollste Startup aus dem Silicon Valley. Nur noch Limousinen-Service Uber hat  die Nase vorn.   Wertanstieg wegen Verkauf von Mitarbeiteranteilen Woher kommt der plötzliche Werte-Anstieg? Airbnb plant angeblich, Anteile seiner Mitarbeiter an Investoren zu verkaufen. Der Ertrag der Aktien soll aber nicht dem Zweck dienen, frisches…

Leistungsschutzrecht für Presseverlage: Freibrief für Google

Webmagazin Artikel -

Mehrere Verlage, die in der Verwaltungsgesellschaft VG Media organisiert sind, haben Google einen Freibrief für die kostenlose Nutzung ihrer Verlagsinhalte erteilt. Dieser Schritt wird von VG Media damit begründet, dass Presseerzeugnisse der Presseverleger, die durch VG Media vertreten werden, auf den Google-Oberflächen nur noch sehr eingeschränkt dargestellt werden. Um dies zu vermeiden, darf Google nun diese Inhalte kostenlos nutzen. „Marktmacht Googles“ In der von der VG Media veröffentlichten Pressemitteilung klagt die Verwertungsgesellschaft über das Gebaren Googles „das Vorgehen Googles…

Nebenläufig – und auch schnell? Concurrency mit und ohne Locks [Java-Trickkiste]

JAXenter Artikel -

In einem meiner Projekte wollten wir Kennzahlen sammeln und aggregiert zur Auswertung bereitstellen. Stark vereinfacht gab es eine Klasse, bei der Anwendungscode Messwerte registrieren konnte und die Klasse sich intern die Zahl der Messwerte sowie ihre Summe gemerkt hat. Listing 1 zeigt eine einfache Implementierung. class CountAndSumSync { private int count = 1; private int sum; public CountAndSumSync(int initialValue) { sum = initialValue; } public synchronized void add(int value) { count += 1; sum += value; } public synchronized double getAverage() { if(…

Vorsicht! WhatsApp Abo-Falle

Webmagazin Artikel -

In letzter Zeit kam es vermehrt vor, dass ein Fremdanbieter Nutzern des Instant-Messaging-Dienstes WhatsApp durch eine listige Werbemasche Geld abzockt. In solchen Fällen wird die Werbung als Pop-Up eingeblendet. Dort ist zu lesen, dass „dein WhatsApp bald abgelaufen“ sei. Darunter heißt es: „Lade die neueste Version herunter, um weiter unseren Gratis-Service nutzen zu können.“ Klickt man „Jetzt herunterladen“, wird man auf eine andere Webseite oder auch direkt in den Google Play Store weitergeleitet, um den tückischen WhatsApp-Klon zu installieren. Mit dieser Fake-Variante schließt der…

WebMagazin in THE Hundert

Webmagazin Artikel -

Neben wunderschön bunten Laubblättern flatterte diesen Oktober auch die dritte Auflage von „THE Hundert“ an die wichtigsten Spots der Berliner Startup Szene. Die neueste Ausgabe hört auf den Titel „Connecting the dots of the Berlin startup ecosystem“ und stellt 100 Menschen vor, die auf die eine oder andere Art Teil des Startup-Ökosystems sind. Diese Jungunternehmer und Influencer stellen die für sie wichtigsten Punkte und Ideen zum Gründen in der Hauptstadt vor. Auch das WebMagazin ist dieses Mal mit dabei: Unser Chefredakteur Saki Athanassios Danoglidis verriet seine Inspiration, sein…

WebTech Conference: Agile, PHP und Responsive Design

Webmagazin Artikel -

Das Web unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Neue Technologien und Entwicklungen stehen geradezu auf der Tagesordnung. Die WebTech Conference zeigt vom 26. bis 29. Oktober in München einmal mehr die aktuellen Standards und zukunftsweisenden Neuerungen und macht deutlich, welche Möglichkeiten und Perspektiven das Web von morgen bietet.   90 Sessions über Agile, Responsive Design und mehr Die Teilnehmer der WebTech Conference erwarten mehr als 90 praxisnahe Workshops, Sessions und Keynotes mit über 60 international renommierten Referenten und Trainern. Den Auftakt zur Konferenz geben am…

Eine Million Smart Homes bis 2020 in Deutschland

Webmagazin Artikel -

Der Smart-Home-Markt steht in Deutschland vor dem Durchbruch. Bis zum Jahr 2020 werden voraussichtlich in einer Million Haushalte intelligente und vernetzte Sensoren und Geräte eingesetzt. Damit würde sich die Anzahl der Smart Homes innerhalb von fünf Jahren mehr als verdreifachen. Ende 2013 zählte Deutschland gerade einmal 315.000 intelligent vernetzte Privathaushalte. Das ist das Ergebnis einer Marktprognose des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte im Auftrag der Fokusgruppe Connected Home des IT-Gipfels. In der Fokusgruppe beteiligen sich die Branchenverbände ANGA, BITKOM, GdW,…

Mobile Payment: Asien ist Anführer im M-Commerce

Webmagazin Artikel -

Mobile Payment gilt in Deutschland noch eher als eine Ausnahme. Wenn sich jemand mit einem Smartphone in der Hand einer Kasse nährt, geht man nicht unbedingt davon aus, dass dieses zum Bezahlen der Ware genutzt werden soll. Während hierzulande Mobile Payment immer noch Zukunftsmusik ist, sieht es in Asien ganz anders aus. Im Vergleich zum Vorjahr weist Asien mit 58 Prozent das stärkste Wachstum im Bereich Mobile Payment auf. Mobile Payment Index: Asien ist Anführer im M-Commerce  Adyen, der Omni-Channel-Zahlungen anbietet, stellte die Ergebnisse seines aktuellen weltweiten Mobile Payment…

Freelancer-Tipps: Faire Bezahlung trotz großer Konkurrenz

Webmagazin Artikel -

Flexible freiberufliche Arbeitskräfte sind (neben festangestellten Mitarbeitern) gerade im Mittelstand eine wertvolle Unterstützung bei spezialisierten Projekten. Allein im ersten Halbjahr 2014 waren 52.000 Experten für IT- und Web-Projekte auf Freelancer-Marktplatz twago aktiv. Zu den am meisten gefragten Expertisen für IT- und Web-Projekte gehörten vor allem Programmierfähigkeiten in den Bereichen PHP (8,4% aller ausgeschriebenen Projekte), HTML/ HTML5 (7,7%) oder JavaScript (4,8%).  Faire Bezahlung und Kundenbindung Für alle Freelancer ist dabei das Spannungsfeld zwischen der Gewinnung von…

iOS 8.1 Jailbreak bereits verfügbar

Webmagazin Artikel -

Der spannende Skills-Krieg zwischen Apples Entwicklern und den Hackern geht in die nächste Runde. Nicht mal eine Woche ist das neuste Update des mobilen Betriebssystems von Apple alt, schon kommt aus China der erste Jailbreak, getauft auf den Namen Pangu 1.0.1. Dieser kann zum Entsperren von iPhones, iPads und iPod Touch genutzt werden, um Apples strikte Vorgaben zu umgehen und fremde Software auf dem Device zu installieren. Trotz des Risikos, beim fehlerhaften Jailbreak Apples Herstellergarantie nicht in Anspruch nehmen zu können, greifen viele Nutzer zu dieser Methode, um freier über das…

IBB Prognose: Berlin trotzt der Wirtschaftskrise

Webmagazin Artikel -

Die Berliner Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs, auch wenn das Tempo nun etwas gedrosselt ist. Für 2014 wird die Prognose des Bruttoinlandsprodukts leicht auf 1,8 Prozent reduziert. Die Volkswirte der IBB sehen gleichwohl gute Chancen, dass die Berliner Wirtschaft auch im laufenden Jahr wieder überdurchschnittlich zulegen wird, denn in Deutschland dürfte das Wachstum 2014 nach Prognose der IBB-Volkswirte nicht über 1,5 Prozent steigen. Mit Wachstum steigt Beschäftigungsrate Im Bereich der unternehmensnahen Dienstleistungen sind die Umsätze im ersten Halbjahr 2014 um 4,1 Prozent gestiegen.…

Seiten

entwickler.com Aggregator – Artikel abonnieren